Warum sympathisieren so viele ArbeitnehmerInnen mit rechten Bewegungen und Parteien?

ArbeitnehmerInnen im Netz rechtspopulistischer Politik (Doku)

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Buch "Demagogen entzaubern", Buch "Mit NLP zum politischen Erfolg", Hörbuch, Kommunikations-Trainings, Politik, Soziales

Wofür steht das „S“ in SPÖ?

Was die Tagespresse ironisch meinte, hat ernstzunehmende Bedeutung. Welche „S“-Themen waren/sind/werden sein? Ein Psychotherapeut würde die SPÖ wohl nach dem roten Faden der eigenen Existenz fragen. Die Knotenpunkte, die sich dabei finden lassen, kennt im wahrsten Sinne des Wortes jedes Kind, und sie werden auch in Zukunft unsere Lebenswege und die unserer Kinder und Enkelkinder prägen: Geburt, Aufwachsen, Krabbelstube & Kindergarten, Schule, Bildung, Ausbildung, Arbeit, Einkommen, Wohnen, Kultur, Gesundheit, Familie, Beziehung, Freunde & Freundinnen, Weiterbildung, Lebenssinn, Gesundheit, persönliche Entwicklung und vieles mehr. Schon an diesen Themen ließe sich zeigen, wie eine gute und noch bessere Welt für alle – also auch für die, die nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen sind – aussehen kann. Wann ist die beste Zeit für eine „S“-Traumreise, bei der wir uns diese Welt ausmalen? Jetzt!

Veröffentlicht unter Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Kultur, Soziales, Arbeit, Bildung

Android

„Am Ende des Tages werde ich mich geärgert und noch einmal darüber gewundert haben, dass die Mehrheit der Menschen dieses Landes einen Androiden zum Kanzler haben will; einen in einen Slimfitanzug eingenähten Androiden, dessen gestisches und rhetorisches Repertoire so schlank ist, dass ich mich schon seit geraumer Zeit frage, wann endlich die Vollversion auf den Markt kommt.“ Klaus Nüchtern, Falter 40/19, S. 37

Danke, Herr Nüchtern, für diesen Hinweis! Ich hatte nämlich immer schon das Gefühl, dass die Selbstpräsentation unseres Ex- und höchstwahrscheinlich künftigen Bundeskanzlers mich an die Star Trek Figur Lt. Commander Data erinnert. Wobei ich dem Androiden Data damit nicht Unrecht tun möchte: bei ihm weiß man, woran man ist, und sein größtes persönliches Ziel besteht darin, Mensch zu sein.

Veröffentlicht unter Buch "Demagogen entzaubern", Buch "Mit NLP zum politischen Erfolg", Coaching, Hörbuch, Kommunikations-Trainings, NLP, Persönlichkeitsentwicklung, Politik

Ein würdiger Regierungspartner

Rechtsextreme „Einzelfälle“ am laufenden Band, Korruption a la Ibiza, der Schmutzkübel als selbstverständliches politisches Propagandawerkzeug – und sich nach dem Ertappt-werden als Opfer von Schmutzkübelkampagnen darstellen! Herr Kurz, Ihr ehemaliger Regierungspartner, der sich jetzt schon als zukünftiger Regierungspartner anbietet, ist ein würdiger Regierungspartner – für Sie.

Veröffentlicht unter Bildung, Buch "Demagogen entzaubern", Politik | Kommentar hinterlassen

Es gibt weder Westen noch Osten noch Süden

„…, sondern ein einziges, von Profitinteressen beherrtes Ganzes. „In der Welt, in der wir sind, sind wir Europäer die Arschlöcher, und zwar durch Geburt.“ Da das aus Migranten und Flüchtlingen bestehende Subproletariat, dort wir, die Aristokratie des Wohlstands.“

Quelle: „Der Aktivist der Herzen“ – ein Artikel über Milo Rau im Falter 23/19

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Kultur, Politik, Soziales

Die „Partei des kleinen Mannes“ auf Ibiza

„Die österreichischen Rechten um Strache inszenieren sich gern als ‚Partei des kleinen Mannes‘. Doch die Fassade reicht nicht mal bis Ibiza. Beim Plausch mit russischen Oligarchen kommt das wahre Gesicht der FPÖ zum Vorschein: Partei der Reichen, korrupt und dreist.“

Linken-Chef Bernd Riexinger

 

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Buch "Demagogen entzaubern", Buch "Mit NLP zum politischen Erfolg", Politik, Soziales

Was bist du für ein Mensch?

„Fragt nicht, bevor ihr nicht miteinander gesprochen habt, ob jemand deutsch, österreichisch, jüdisch, christlich oder ich weiß nicht was ist. Was bist du für ein Mensch? Das ist alles, was wichtig ist.“

Anita Lasker-Wallfisch, KZ-Überlebende, spielte Cello im Frauenorchester von Auschwitz, Zitat aus dem Interview im Falter Nr. 15/19

Veröffentlicht unter Bildung, Buch "Demagogen entzaubern", Kultur, Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Soziales