Archiv des Autors: mn

Coaching & Wandern

Seminare, Trainings und Coachings in Form von „Sitzungen“ führen manchmal genau zu dem, was sich Teilnehmende und TrainerInnen am wenigsten wünschen: Stillstand, Festsitzen, Beharren auf eingefahrenen Positionen, und nach Abschluss bzw. Aus-Sitzen der Veranstaltung bleibt alles beim Alten. Entwicklung, neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nach oben aufbegehren, statt nach unten treten

„Leider vermittelt der Arbeiterklasse derzeit keine Partei, dass sie nicht nach unten treten, sondern nach oben aufbegehren müsste. Die Rechte hat sie komplett vereinnahmt, das ist traurig.“ Margarete Wagenhofer von der Band Zinn im Falter 15/21

Veröffentlicht unter Arbeit, Politik, Soziales | Kommentar hinterlassen

Coaching & Bewegung – der erste Schritt

„In der Navigation muss man die Ausgangsposition so genau festlegen wie das Ziel.“ meint der Entdecker Sir John Franklin im Buch „Die Entdeckung der Langsamkeit“ von Sten Nadolny. Diese Pandemie ist eine Katastrophe. Vielleicht aber steckt in der jetzt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Coaching, Kommunikations-Trainings, NLP, Persönlichkeitsentwicklung, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Coaching & Bewegung – der erste Schritt

„Aus taktischen Gründen leise zu treten, hat sich noch immer als Fehler erwiesen“

Zitat von Johanna Dohnal, passt auch zum Internationalen Frauentag, 8.3.2021

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Buch "Mit NLP zum politischen Erfolg", Coaching, Kultur, Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Soziales | Kommentare deaktiviert für „Aus taktischen Gründen leise zu treten, hat sich noch immer als Fehler erwiesen“

Brutale Symbolpolitik auf Kosten von Kindern

Kinder im Schlamm der griechischen Flüchtlingscamps verrecken lassen, gleichzeitig Kinder, die in Österreich geboren worden sind und für die Österreich ihre Heimat ist, ins Elend abschieben. Das ist die quotengeile Symbolpolitik der ÖVP unter Kurz: brutale Symbolpolitik auf Kosten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Soziales | Kommentare deaktiviert für Brutale Symbolpolitik auf Kosten von Kindern

„Menschwerdung“

Silvia hat Sebastian Kurz einen vorweihnachtlichen Brief zur „Menschwerdung“ angesichts des Elends der Geflüchteten auf Lespos geschickt: Menschwerdung Ich stelle mir vor, wie Sie, Herr Bundeskanzler mit den Mitgliedern Ihres Kabinetts an einem großen, langen Tisch sitzen. Wie Sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Soziales | Kommentare deaktiviert für „Menschwerdung“

Blender

„Kurz ist ein Blender. In Zeiten des nationalen Notstands setzt er nicht auf einen breiten politischen Konsens, sondern er treibt die parteipolitischen Spielchen, die man in der Jungen ÖVP gelernt hat: Papierln vermarkten, Rote ärgern, auf Umfragen schielen. Wenn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch "Demagogen entzaubern", Politik | Kommentare deaktiviert für Blender

2020

Quelle: unbekannt/Facebook

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Coaching, NLP, Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Soziales | Kommentare deaktiviert für 2020

Plutokratischer Populismus

Das klassische konservative Dilemma: „Wie soll eine Rechtspartei die Mehrheit der Wähler erreichen, wenn sie eine Politik für die wirtschaftlichen Interessen einer kleinen Minderheit betreibt? Die Republikaner…reagierten darauf mit einer Politik des „plutokratischen Populismus“. Demnach sichert die Wirtschaftspolitik der Grand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Buch "Demagogen entzaubern", Buch "Mit NLP zum politischen Erfolg", Hörbuch, Kommunikations-Trainings, Kultur, Politik, Soziales | Kommentare deaktiviert für Plutokratischer Populismus

Eine Welt, in der Phantasie und Hoffnung lebendig sind

„Unser Ziel sollte nicht ein vollkommenes Utopia sein, sondern eine Welt, in der Phantasie und Hoffnung lebendig sind.“  Bertrand Russel

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Coaching, Kultur, Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Soziales | Kommentare deaktiviert für Eine Welt, in der Phantasie und Hoffnung lebendig sind