Die „vier edlen Wahrheiten“ – auf den . gebracht

1. Umarmen! – annehmen, was ist

2. Loslassen! – nichts festhalten wollen, nichts vermeiden wollen

3. Innehalten! – präsent und achtsam sein, nicht re-agieren

4. Handeln! – empathisch, bewusst, aktiv

(Quelle: Stephen Batchelor: „Bekenntnisse eines ungläubigen Buddhisten“)

Dieser Beitrag wurde unter Coaching, Persönlichkeitsentwicklung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s