Was bist du für ein Mensch?

„Fragt nicht, bevor ihr nicht miteinander gesprochen habt, ob jemand deutsch, österreichisch, jüdisch, christlich oder ich weiß nicht was ist. Was bist du für ein Mensch? Das ist alles, was wichtig ist.“

Anita Lasker-Wallfisch, KZ-Überlebende, spielte Cello im Frauenorchester von Auschwitz, Zitat aus dem Interview im Falter Nr. 15/19

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Buch "Demagogen entzaubern", Kultur, Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Soziales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.